CORS Strike Spule am Quest Q40 erzielt enorme Tiefenleistung

Die CORS Strike Hochleistungsspule zeigt eine beeindruckende Leistung in Verbindung mit dem Quest Q40. Dem Q40 und der CORS Strike Spule gelang es die vierte und tiefste Münze auf dem Metallsonde.com-Testfeld zu orten – und das sogar noch bei reduzierter Empfindlichkeitseinstellung. Er geht damit fast 6 Zentimeter tiefer auf eine Münze als ein normaler Markendetektor. Diese orten in der Regel nur 2 oder maximal 3 der auf unterschiedlichen Tiefen vergrabenen Münzen.

Die leistungsfähigen CORS Spulen gibt für meisten Markenmetalldetektoren (Teknetics, Fisher, Garrett, XP, Minelab etc.) und nun auch für den Quest Q20 und den Q40.

Kaufen Button

Das nachfolgende Video zeigt den Q40 mit CORS Strike auf dem Testfeld.

Kommentare sind geschlossen